Fernstudium Wirtschaftspädagogik – Master of Arts (M.A.)

Als eine der Sozialwissenschaften beschäftigt sich die Wirtschaftspädagogik insbesondere mit der Didaktik und Methodik der Wirtschaftslehre und der Wirtschaftswissenschaften. Durch die inhaltliche Nähe zur Betriebswirtschaftslehre ist die Wirtschaftspädagogik jedoch deutlich näher an der Wirtschaft angesiedelt als an der Pädagogik.

Das Fernstudium Wirtschaftspädagogik ist für Sie ideal, wenn Sie eine berufliche Karriere im Personalwesen oder bei einem öffentlichen oder privaten Bildungsträger anstreben. Sie erwerben praxisnah umfangreiches Wissen zu betriebswirtschaftlichen Schwerpunktthemen sowie vielfältige pädagogische Kenntnisse, so dass Sie in der Lage sind, aktuell bestehende Bildungsbedarfe zu ermitteln, Konzepte unter didaktischen Gesichtspunkten zu entwickeln, Unternehmensprozesse zu bewerten, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in der Erwachsenenbildung zu organisieren und durchzuführen oder die Personalentwicklung in Unternehmen vorausschauend zu planen und durchzusetzen. Sie sind mit Ihrem erworbenen Wissen außerdem in der Lage, pädagogisches Personal anzuleiten, Lernformen zu entwickeln und zu optimieren und / oder in der Forschung zum Thema Bildungswissenschaften tätig zu sein.

Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Master Studiengangs sind Sie branchenunabhängig sowohl im Bildungsmanagement als auch im Bildungswesen, in leitender Funktion in einem Unternehmen oder in einer Verwaltung, als freier Berater oder als Dozent für Unternehmen und Bildungseinrichtungen einsetzbar.

Karrierechancen als Wirtschaftspädagoge

Absolventen des Master Fernstudiengangs Wirtschaftspädagogik (M.A.) erwerben sowohl betriebswirtschaftliche Kenntnisse als auch pädagogisches Fachwissen. Sie sind in der Lage, Bildungsbedarfe qualifiziert zu erheben, laufende Prozesse fachlich zu bewerten, didaktische Konzepte zu erarbeiten, Personalentwicklung und Weiterbildungsmaßnahmen anforderungsgerecht zu steuern, kreative Lernformen zu entwickeln, pädagogisches Personal kompetent zu führen sowie in der bildungswissenschaftlichen Forschung tätig zu sein.

Neben Einsatzfeldern im Bildungsmanagement, in der Aus- und Weiterbildung, in der Bildungsverwaltung oder in der freien Wirtschaft sind für Absolventen Masterstudiengangs Wirtschaftspädagogik auch Berufsfelder in der wissenschaftlichen Forschung und Lehre geeignet, wofür in der Regel eine Promotion erforderlich ist.

Als Wirtschaftspädagoge können Sie ebenso als selbstständiger Personalreferent oder Unternehmensberater tätig sein.

Studiendauer Fernstudium Wirtschaftspädagogik (M.A.)

Die Regelstudienzeit für das Wirtschaftspädagogik Fernstudium beträgt 24 Monate oder 4 Semester.

Studieninhalte Fernstudium Wirtschaftspädagogik (M.A.)

Grundlagenfächer:

  • Grundlagen in Philosophie, Forschungs- und Projektarbeit sowie Berufs- und Wirtschaftspädagogik
  • internationale Zusammenhänge in Wirtschaft und Management
  • Didaktik in der ökonomischen und beruflichen Bildung
  • Bildungscontrolling und Evaluation
  • Organisation und Lehr-Lern-Arrangements in der beruflichen Bildung
  • neueste Ansätze in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Vertiefungsfächer (2 aus 5)

  • Externes Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
  • Finanzmanagement
  • Marktorientiertes Management
  • Personalmanagement und Organisation
  • Volkswirtschaftslehre

Voraussetzungen Fernstudium Wirtschaftspädagogik (M.A.)

Für die Absolvierung des Master Fernstudiengangs Wirtschaftspädagogik (M.A.) ist ein erster akademischer Abschluss möglichst in einem betriebswirtschaftlichen Bereich Voraussetzung.

Kosten Fernstudium Wirtschaftspädagogik (M.A.)

Die für das Master Fernstudium Wirtschaftspädagogik entstehenden Studiengebühren oder ggf. sonstige Kosten für Präsenzphasen können Sie den aktuellen Studienführern der Fernhochschulen entnehmen oder bei der jweiligen Studienberatung erfragen.

Fördermöglichkeiten Fernstudium Wirtschaftspädagogik (M.A.)

Informationen zu ggf. möglichen Förderungen und Zuschüssen für Ihr Wirtschaftspädagogik Fernstudium (M.A.) finden Sie hier oder ausführlich auf unserer Webpräsenz www.fernstudium-fernschulen.de.

Abschluss Fernstudium Wirtschaftspädagogik (M.A.)

Das Wirtschaftspädagogik Fernstudium schließt mit dem international anerkannten Abschluss Master of Arts Wirtschaftspädagogik ab, der zu einer Promotion berechtigt.

Fernschulen Fernstudium Wirtschaftspädagogik (M.A.):

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang Wirtschaftspädagogik – Master of Arts (M.A.) zu absolvieren.

Infomaterial Anfordern

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

AKAD - FachhochschulenKostenfreies Infomaterial anfordern
FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

Gut zu wissen

Wenn Sie sich für ein Fernstudium Wirtschaftspädagogik interessieren, können auch folgende Fernlehrgänge für Sie hilfreich sein:

Weitere Qualifizierungsmöglichkeiten rund um die Wirtschaftspädagogik

Achtung! Die AKAD bietet vorerst im Wintersemester 2015/2016 keinen Fernstudiengang Wirtschaftspädagogik an.

Im Rahmen von Präsenzstudiengängen können Sie den Bachelor Wirtschaftspädagogik beispielsweise an der Universität Kassel (Bachelor of Education) oder an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg absolvieren, die einen Bachelor Studiengang Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspädagogik anbietet.

Master Studiengänge in der Wirtschaftspädagogik sind an der Universität Bamberg, an der Ludwig-Maximilians-Universität München (M.Sc.) oder der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg möglich, bei der auch ein Teilzeitstudium über 5 Semester angeboten wird.

An der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg können Sie zudem im Rahmen eines weiterbildenden Zertifikatsprogramms Wirtschaftpädagogik mit dem Ziel Masterorientierung oder Erweiterung studieren.

 


Fernstudium Wirtschaftspädagogik – Master of Arts (M.A.)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 3,79 / 5
(68 Bewertung)
Loading...